0

Buchtipps

Unser LIeblings - Lieblingsbuch aus dem Jahr 2021.            

    Was für ein Buch!!! Was für ein Autor!!!   Colm Toibin erzählt in einem langen Zeitbogen die Geschichte der Familie Mann. Sie beginnt 1893, als die Mann-Kinder noch Kinder sind und endet an Thomas Manns 80. Geburtstag. Eine wunderbare Sprache, verwoben mit einer fesselnden Geschichte. Ein Leseerlebnis der sehr sehr besonderen Art   Angelika Scholz  

      Birgit flieht als junge Frau aus Ostberlin zu ihrem Freund und späteren Mann Kaspar. Doch was treibt sie um, was hat sie zurück gelassen, welches Geheimnis hütet sie? Durch ihre Aufzeichnungen erfährt Kaspar erst nach ihrem Tod wer seine Frau noch war. Dies hat weitreichende Folgen, die sein ganzes Leben auf den Kopf stellen. Auf der Suche nach der Wahrheit stellt er sich den neuen Herausforderungen und nicht alles glückt, wofür er sich einsetzt.

  Ursula Poznanski schafft es wieder einmal, zeitpolitisch aktuell zu sein, und die Geschichte so spannend zu verpacken, daß ich atemlos beim Lesen wurde. Shelter sind die Menschen, die von Aliens ausgesucht wurden um in ihre Körper zu schlüpfen, und so die Menschheit zu retten, die durch die Erderwärmung bedroht ist. Es geht um Manipulation im Netz und um das Schüren von Hass und Ausgrenzung.

September 2019