Das Buch der mystischen Orte in den Alpen (gebundenes Buch)

Von sagenhaften Bergen, verwunschenen Seen und magischen Höhlen
ISBN/EAN: 9783954162901
Sprache: Deutsch
Umfang: 224 S.
Format (T/L/B): 2.7 x 26 x 19.5 cm
Auflage: 1. Auflage 2019
Einband: gebundenes Buch
25,99 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Geheimnisumwitterte Seen, mythische Gipfel und Quellen, sagenumwobene Burgruinen, rätselhafte Höhlen und Kultstätten: In den Alpen gibt es eine Vielzahl verwunschener Orte. Dieser Bild-Textband erzählt uns die spannendsten Geschichten zwischen Schlier- und Gardasee, zwischen Zugspitze und Dolomiten. Von der Riesenfamilie Watzmann, vom Rosengärtlein und von der Steinernen Agnes, aber auch von magischen Orten, deren Anblick uns ergreift.
Eugen E. Hüsler, geboren 1944 in Zürich, hat bisher über 100 Reiseführer, Wander- und Klettersteigführer sowie Bildbände veröffentlicht, davon über 50 Titel bei Bruckmann. Seit vier Jahrzehnten ist er unterwegs in den Alpen, gerne auch abseits der Renommierziele, und immer mit Blick auf die aktuellen Entwicklungen des Bergtourismus. Seit 1983 lebt er mit Ehefrau Hildegard in Oberbayern. Eine seiner jüngsten Publikationen: »Alpen - Bedrohtes Paradies« beim Bruckmann Verlag.
Sagen-hafte Bergwelt